Das Atelier Lodois ist ein ehemaliger Weinkeller, der in eine Kunstgalerie umgewandelt wurde, ein Ort häufiger Ausstellungen, die seit 25 Jahren von der Künstlerin Annette von Lucke mit Leidenschaft und Begeisterung organisiert werden. Die Einwohner von Lods erinnern sich noch mit Nostalgie an die farbenfrohen Vernissagen, die das kulturelle Leben von Lods in all diesen Jahren geprägt haben. Das Atelier Lodois ist jetzt Teil des Hauses Chez nous à Lods, das Margrit und Peter gehört, die Annettes ehemaliges Haus in Lods in schöne Gästezimmer verwandelt und den ursprünglichen Geist sehr lebendig gehalten haben. So tragen alle Räume Namen berühmter Maler. Durch die großzügige Initiative von Margrit und Peter, die ihren Ausstellungsraum zur Verfügung stellen, kann das Atelier Lodois mit Werken von Annette von Lucke und Renaud Poillevé, einem neu in Lods lebender Künstler, wiedereröffnet werden. Er beabsichtigt, diesen Ort mit derselben Intensität wiederzubeleben, indem er eine dynamische Verbindung zwischen vielen Künstlern, die einen Ausstellungsort suchen, und dem Publikum, das neugierig ist, neue Talente zu entdecken, herstellt.

Exposition du 22 au 30 août 2020, tous les jours de 15h à 18h30, et sur rendez-vous Galerie : Atelier-Lodois, Sur la Place, à Lods Contact et Renseignements : 06 51 80 63 12

Links

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.